Trainingsprogramm für Nachwuchsführungskräfte

Erfolgreiches Führen

Was beinhaltet eigentlich die Rolle einer Führungskraft, und welches sind die notwendigen Fähigkeiten? Zum einen müssen Führungskräfte über ein differenziertes Führungsinstrumentarium verfügen, zum anderen gilt es, dieses richtig und situationsgerecht anzuwenden.

Dieses Führungskräfteseminar steigert den Unternehmenserfolg durch die verstärkten persönlichen Fähigkeiten von Nachwuchsführungskräften in der Mitarbeiter- und Selbstführung.

Durch den modularen Aufbau werden die Teilnehmer über mehrere Monate begleitet. Die Trainingsmodule werden durch individuelle Coaching-Sessions ergänzt. Der Seminaraufbau bietet somit die Möglichkeit, das Erlernte zwischen den Modulen umzusetzen und Erfahrungen einzubringen.

Modul 1: Führungsverständnis und Persönlichkeit

  • Meine Persönlichkeit als Führungskraft
  • Anforderungen und Erwartung an Führung und Management
  • Motivation und stärkenorientierte Führung
  • Grundlagen der Kommunikation und interkulturelle Unterschiede

Modul 2: Führungsinstrumente

  • Emotionale Intelligenz und Stressmanagement
  • Mitarbeitergespräche und Feedback
  • Grundlagen des Coachings: der Chef als Coach
  • Potentiale und Kompetenzen beurteilen

Modul 3: Team und Kollegen

  • Teamentwicklungund Gruppendynamik
  • Konflikte lösen
  • Kritikgespräche konstruktiv führen
  • Erfolgreiches Verhandeln (Harvard Methode)

Modul 4: Veränderungsprozesse gestalten

  • Grundlagen des Veränderungsmanagements
  • Widerstandsebenen erkennen und steuern
  • Zeitmanagement und Prioritäten
  • Überzeugend präsentieren

Modul 5: Kreativität und Transfer

  • Grundlagen von Design Thinking
  • Mein Profil als Führungskraft (inkl. Story Telling)
  • Einsatz persönlicher Ressourcen
  • Gastvortrag: Erfahrungsbericht eines Unternehmers

Zwischen den Modulen: individuelle Aufgaben und Coaching-Sessions

Das Seminar findet an folgenden Daten statt:

Modul 1: 20. und 21. März 2018
Modul 2: 22. und 23. Mai 2018
Modul 3: 03. und 04. Juli 2018
Modul 4: 18. und 19. September 2018
Modul 5: 13. und 14. November 2018

Ort:
Deutsch-Französische Industrie- und Handelskammer, 18 rue Balard, F- 75015 Paris

Kosten:
4.900 Euro pro Teilnehmer
Nachlass von 10% bei der Anmeldung von zwei Mitarbeitern der gleichen Firma.

Kontakt:
Ismérie Cassing

Tel: +33 (0)1 40 58 35 94

Zurück