Jul 12

Vorbeugemaßnahmen - die richtigen Reflexe, um Schwierigkeiten im Unternehmen zu vermeiden.

Arbeitsfrühstück mit Madame Mylène Boché-Robinet, Mitglied der Wirtschaftsjunioren Frankreich

Arbeitsfrühstück Vorbeugemaßnahmen - die richtigen Reflexe, um Schwierigkeiten im Unternehmen zu vermeiden. Verfahren zur Vermeidung unternehmerischer Schwierigkeiten nehmen in Europa zu. In Folge einer Richtlinienvorschlag der Europäischen Kommission, erwägen die Mitgliedstaaten den Beschluss eines gemeinsamen und harmonisierten Rechtsrahmens zur Vermeidung von Unternehmensschwierigkeiten. Einige Länder, wie z.B. Deutschland, verfügen noch nicht über derartige Instrumente. Frankreich seinerseits weist bereits Präventivmaßnahmen vor, die sich bewährt haben. Ziel der Gesprächsrunde ist es, ein allgemeines Bild der präventiven Maßnahmen zu zeichnen, welche als echte Managementinstrumente und Wachstumsfaktoren gelten. Zudem soll die Bedeutung des Deutsch-Französischen Tandems in diesem Themenfeld analysiert und diskutiert werden.

Ablauf:

8:15 Uhr: Empfang

8:30 Uhr: Begrüssung durch Valéry Denoix de Saint Marc, Partner, gefolgt von der Präsentation durch Mylène Boché-Robinet, Counsel

9:30 Uhr Austausch

10:00 Ende der Veranstaltung

 

 

Zurück zur Liste