Jun 26

Erfolgreich investieren in Deutschland– rechtliche, buchhalterische und steuerliche Aspekte

Veranstaltungsort

AHK Frankreich

18 rue Balard
75015 Paris
France

Details
Veranstaltungsbeginn
26.06.2019 | 09:00
Veranstaltungsende
26.06.2019 | 17:00
Preis
Mitglieder: 590 € inkl. Mittagessen
Nicht-Mitglieder: 690 € inkl. Mittagessen
Anmeldung

©

Deutschland ist seit langem einer der wichtigsten Wirtschaftspartner Frankreichs. Als Bundesstaat mit einem Wirtschaftsgefüge, das sich auf den ersten Blick stark von dem französischen Modell unterscheidet, erscheint Deutschland für einen Investor schwer verständlich.

Diese Veranstaltung gibt Ihnen einen Überblick über die wesentlichen rechtlichen, buchhalterischen und steuerlichen Aspekte, die bei einer Investition in Deutschland zu berücksichtigen sind.

 

 

Ziele dieser Veranstaltung:

  • Einführung in die Grundlagen des Bilanz-, Steuer- und Wirtschaftsrechts in Deutschland
  • Abwicklung von Gehältern und Sozialversicherung für die Entsendung oder Einstellung von Mitarbeitern in Deutschland
  • Darstellung der wesentlichen Unterschiede zu den in Frankreich geltenden Gesetzen und Vorschriften


Programm:

  1. Wirtschaftliche Rahmenbedingungen, Standortwahl und interkulturelle Kommunikation zwischen Deutschland und Frankreich,
  2. Rechtliche Aspekte, die bei Aufnahme der Tätigkeit zu berücksichtigen sind,
  3. Buchhalterische Grundlagen,
  4. Die wichtigsten Unternehmenssteuern,
  5. Gehaltsabrechnung und administrative Verwaltung des Personals,
  6. Erfolgreicher Abschluss einer Unternehmensübernahme in Deutschland


Zu welchem Zweck?

Um Ihnen innerhalb von einem Tag eine Übersicht zu den Schlüsselfragen zu geben, die Sie sich als als Entscheidungsträger beim Einstieg in den deutschen Markt stellen sollten.


Das Plus unseres Angebots

  • Kursleiter mit langjähriger Erfahrung im deutsch-französischen Umfeld (Christoph Schlotthauer von COFFRA und Susanne Wiener von Sofradec)
  • Eine Veranstaltung, die sich an den Erfahrungen der Teilnehmer orientiert und auf deren Bedürfnisse abgestimmt ist
  • Begrenzte Teilnehmerzahl, um einen aktiven Austausch zwischen den Teilnehmern zu ermöglichen


Preis

Mitglieder: 590 € inkl. Mittagessen
Nicht-Mitglieder: 690 € inkl. Mittagessen

Zurück zur Liste