Mär 22

Die deutsch-französischen Beziehungen im beruflichen Kontext verbessern

Seminar in französischer Sprache

Mit
Thomas Ganslmayr
G Consult

Veranstaltungsort

AHK Frankreich

18 rue Balard
75015 Paris
France

Details
Veranstaltungsbeginn
22.03.2018 | 10:00
Veranstaltungsende
22.03.2018 | 18:00
Anmeldung

©

Problemstellung:
Die Zusammenarbeit zwischen deutschen und französischen Kollegen gestaltet sich oft schwierig und ist von Missverständnissen geprägt. Prozesse laufen nicht rund, Aussagen und Anfragen werden unterschiedlich interpretiert, etc. Die finanziellen Vorteile der Kooperation werden gefährdet. Die Gründe hierfür sind kulturelle Unterschiede, die vielen nicht bewusst sind.

Ziele des Trainings:
Das Ziel des Trainings ist es die Kommunikation mit den deutschen Kollegen, im Alltag, zu verbessern. Und interkulturelle Fallen zu vermeiden, um die Prozesse effizienter zu gestallten.

Inhalt:
• Die interkulturellen Unterschiede zwischen Deutschland und Frankreich zu verstehen
• Verstehen der Effekte der interkulturellen Unterschiede in der Kommunikation
• Verbesserung der Zusammenarbeit mit den deutschen Kollegen
• Verbesserung der Meetings mit den deutschen Kollegen
• Bearbeiten konkreter Beispielen der Teilnehmer
• Entscheidungen treffen: das Berühmte deutsche « nein »
• Vermeiden von Missverständnissen und Blockaden

Methoden / Ansatz:
• Vorstellung der Theorie
• Diskussion
• Gruppenarbeit
• Rollenspiele
• Coaching

Tarif / Person:
Mitglieder: 590 € inkl. Mittagessen
Nicht-Mitglieder: 690€ inkl. Mittagessen

Zurück zur Liste