Französische Praktikanten in deutschen Unternehmen

Gelerntes im Nachbarland anwenden

Die Fachstelle für grenzüberschreitende Ausbildung sucht Praktikumsplätze für junge Franzosen.

Sein Praktikum neigt sich dem Ende zu. Und der 16-jährige Anthony aus Nousseviler in Lothringen hat vor allem eine Befürchtung: alle Vokabeln zu vergessen, die er in den vergangenen Wochen bei der Firma Boesen in Perl gelernt hat. Sobald er wieder in der Berufsfachschule in Saargemünd ist, will er sich deshalb einen festen Austauschschüler im Saarland suchen.

 

Zum Artikel

Zurück