BOT 14.03

Die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Paris sucht

zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in zur Besetzung einer Stelle in der Rechts- und Konsularabteilung.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit 35 Arbeitsstunden pro Woche. Die Tätigkeit wird überwiegend folgende Aufgaben umfassen:

• Annahme und Bearbeitung von Visa-u. Pass-Anträgen am Schalter
• Pflege der Visa-u. Pass-Akten
• Schriftverkehr und telefonische Korrespondenz mit Behörden in Deutschland
• Erteilung telefonischer Auskünfte und Beantwortung von E-Mailanfragen in Visa-u. Pass-Angelegenheiten

Ein Einsatz kann außerdem bei Bedarf in allen anderen Bereichen der Rechts- und Konsularabteilung erfolgen. Fortbildungsmaßnahmen werden angeboten. Aufgrund dieser vielfältigen Tätigkeit sollten Sie neben hoher Sozialkompetenz auch zuverlässig, teamfähig, flexibel und belastbar sein. Sie sollten außerdem über folgende Qualifikationen verfügen:

• deutsche Sprachkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau
• gute französische und gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
• freundlicher Umgang mit Kunden am Schalter und am Telefon
• sicherer Umgang mit moderner Bürotechnologie und gängigen ITProgrammen (Windows, Office-Programme, Outlook) sowie Bereitschaft zum Erlernen von IT-Fachprogrammen
• Organisationsvermögen und Bereitschaft zu selbständigem Arbeiten

Berufliche Erfahrungen mit dem deutschen Verwaltungsrecht sowie der französischen Administration sind von Vorteil.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen (gerne auch per E-Mail) bis zum 22.03.2019 an:

Ambassade de la République fédérale d’Allemagne

Administration – Vw-S2 BP 30 221 75364 Paris CEDEX 08 / Frankreich

Tel: 01 53 83 45 49 Fax: 01 53 83 45 02 E-Mail: vw-S2-dip@pari.diplo.de