GOE 15.01

IT-ANSPRECHPARTNER/-IN
am Goethe-Institut Paris Beschäftigungsumfang 100 %
Unbefristeter Vertrag - CDI
Vergütung gemäß örtlichem Vergütungsschema


Das Goethe-Institut ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle Zusammenarbeit. Darüber hinaus vermitteln wir ein umfassendes Deutschlandbild durch Informationen über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n engagierte/-n Kollegen/-in.
Als IT-ANSPRECHPARTNER/-IN am Goethe-Institut Paris umfasst Ihr Aufgabengebiet im Wesentlichen:

Informationstechnologie:

  • Beschaffung, Inventarisierung, Wartung, Reparatur und Überwachung der Hardwarekomponenten
  • Konfigurieren der Hardwarekomponenten, Installation und Aktualisierung (Updates) der Betriebssysteme und Anwendungen (Software)
  • Aussonderung und Entsorgung der Hardwarekomponenten
  • Technische Betreuung der interaktiven Whiteboards und Beamer (Smartboards)
  • Verwaltung der Netzdosen und der Verkabelung
  • Sicherstellung der Internetanbindung sowie der MPLS-Anbindung an das zentrale Rechenzentrum des Goethe-Instituts
  • Überwachung der Datensicherung
  • Technische Betreuung des LAN- und WLAN-Netzwerks sowie der Telefonanlage
  • Ansprechpartner für den Bereich Informationstechnologie der Zentrale des Goethe-Instituts und für externe IT-Dienstleister
  • Nutzerverwaltung (Nutzerkonten, Rollenzuweisung, Kennwortvergabe) und Nutzerbetreuung (Helpdesk für Nutzer)
  • Multiplikatorenfunktion für die IT-Ansprechpartner/-innen an den anderen Goethe-Instituten in Frankreich

Verwaltung:

  • Allgemeine Unterstütung bei Verwaltungstätigkeiten

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten (sehr fundiertes, umfassendes Wissen in der Informationstechnik)
  • Sehr gute Kenntnisse in Windows 7, Windows 10, Windows Server 2008R2 und 2012R2, Microsoft Office 2013
  • Gute Kenntnisse in Citrix, iOS, VMWare, Cisco Meraki, Skype for Business von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Französischkenntnisse in Wort und Schrift (jeweils mindestens Stufe C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen oder mindestens Stufe B2 mit der Bereitschaft, sich weitere Kenntnisse zügig anzueignen), gute Englischkenntnisse (mindestens Stufe B1)
  • Sehr gute Arbeitsorganisation und hohe Belastbarkeit
  • Hohe soziale und interkulturelle Kompetenz, Teamorientierung und Kommunikationsfähigkeit, Geduld und Einfühlungsvermögen
  • Flexibilität bezüglich der Arbeitszeitgestaltung

Wichtige Hinweise zum Bewerbungsverfahren:
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung schnellstmöglich mit aussagekräftigen Unterlagen einschließlich Motivationsschreiben ausschließlich per E-Mail an Viola Herschmann, Leiterin der Verwaltung am Goethe-Instituts Paris:
viola.herschmann(at)goethe.de

Datenschutz
Das Goethe-Institut erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten des Bewerbers sowohl zum Zwecke der Stellenbesetzung als auch im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse und einer dem Goethe-Institut gegebenenfalls erteilten datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung.

Weitere Details ergeben sich aus der gesonderten Datenschutzerklärung, auf die hiermit ausdrücklich verwiesen wird. Sie finden diese unter https://www.goethe.de/ins/fr/de/dat.html