Deutsch-Französischer Berufsbildungstag

Der 5. Deutsch-Französische Berufsbildungstag findet dieses Jahr am 24. Mai 2018 bei Allianz France statt.

Der Deutsch-Französische Berufsbildungstag ist die alljährliche Hauptveranstaltung der Aus-und Weiterbildungsabteilung der AHK Frankreich. Der Schwerpunkt liegt jedes Jahr auf einem anderen, hochaktuellen Thema aus dem Bereich der beruflichen Bildung. Ziel dieser ganztägigen Konferenz ist, deutsche, französische und europäische Akteure und Experten zusammenzuführen, um neue Projekte für unsere Jugend ins Leben zu rufen.

Fachkräftemangel, sinkende Bewerberzahlen für Ausbildungsstellen und Jugendarbeitslosigkeit bewegen Politik und Wirtschaft in Deutschland und Frankreich zum Handeln. Insbesondere in Frankreich soll die Berufsausbildung reformiert werden. Hinzu kommen zukünftige Herausforderungen für ganz Europa wie: schneller werdende und neue Märkte, Automatisierung, Globalisierung, Digitalisierung der Berufswelt mit neuen Kommunikationstechniken und Industrie 4.0. Diese Veränderungen erfordern schon heute neue Kompetenzen der Arbeitnehmer(innen). Wie muss die berufliche Bildung gestaltet werden, um Kompetenzen wie

  • Anpassungsfähigkeit (kreative Problemlösung, Flexibilität),
  • Umgang mit neuen Medien und Technologien (Informationsverarbeitung) und
  • Soziale Fähigkeiten (Kommunikation, Interkulturalität, Sprachkompetenz)

sicherzustellen?

Welche konkreten Maßnahmen können auf deutsch-französischer und europäischer Ebene ergriffen werden, um die Berufsbildung anzupassen? Wie können Mobilität und Digitalisierung in der Ausbildung die nötigen Hard- und Softskills vermitteln?

Der 5. Deutsch-Französische Berufsbildungstag mit dem Titel „Neue Impulse für die berufliche Bildung in Europa“ greift diese Fragestellungen auf. Experten aus Politik, Bildung und Wirtschaft behandeln diese Themen in zwei Podiumsdiskussionen:

  1. Schlüsselkompetenzen – wichtiger Faktor für die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen und die Eingliederung in den Arbeitsmarkt
  2. Die berufliche Bildung den Anforderungen von morgen anpassen - welche konkreten Maßnahmen und Kooperationsmöglichkeiten auf deutsch-französischer und europäischer Ebene?

 

Zur Internetseite