Gastredner des Club Performance bisher:

 

Dr. Kai Schumacher, Chief Compliance Officer, BuyIn

Laurent Tuffier, Einkaufsleiter, Robert Bosch Frankreich

Frederic Dittmar
, Directeur Général Solutions, Blue Solutions (Groupe Bolloré)

Patrice Genty, Directeur Grands Comptes, Deutsche Bahn France Voyages & Tourisme SAS

Mareva Edel, Sales & Marketing Director, E.ON Energie S.A.S

Yves Laqueille, Directeur des Ressources Humaines, Allianz France

Olivier Mauroy-Bressier,
Chief Financial Officer, Bayer en France
Bertrand Degrave, Directeur des Ressources Humaines, Bayer en France
Rodolphe Spina, Directeur Comptabilité, Controlling et Process Improvement, Bayer en France

Yves Pennera, Responsable Ressources Humaines, Management projets & Process RH
Direction Centrale des Ressources Humaines, Mercedes-Benz France

Edith Lemieux, Directeur Université Air Liquide

Frederique Chenevier, DRH Europe Industrielle d’Air Liquide

Richard Roulendes, Directeur Commercial Branche Détergents Entretien, HENKEL France

Thibaut Munier, Directeur Général du Groupe 1000mercis

Dagmar Doring, Directrice Associée, Axel Performance

Dominique Olivier, Directeur des Ressources Humaines, Robert Bosch (France) S.A.S.

Olivier Gourmelon, Vice President, Supply Chain Management, Siemens S.A.S

Nächste Termine

Letzte Frühstücksdebatten des Clubs

 

Der „Club Performance“ ist eine Diskussionsplatform, um den praktischen Erfahrungsaustausch zu fördern. Er richtet sich an Unternehmer und Führungskräfte von Mitgliedsunternehmen der Deutsch-Französischen Industrie- und Handelskammer.

Die Aktivitäten des Clubs konzentrieren sich auf drei große Themenbereiche, die allesamt wichtige Hebel für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen darstellen, und insbesondere für solche  die in einem internationalen Umfeld agieren

  • Operationelle Exzellenz
  • Personalführung
  • Vertriebseffizienz

Unsere Ziele:

  • Regelmäßiger Expertentreffen mit Diskussionen zu aktuellen Fragen im Bereich wirtschaftlicher und operationeller Unternehmensleistung
  • Aufbau eines deutsch-französischen Netzwerks im internationalen Management (Foren, Benchmarking, Referenzen, usw.).
  • Steigerung der unternehmerischen Wettbewerbsfähigkeit durch Förderung der „Best Practice“ im Management der AHK Frankreich Mitglieder
  • Angebot  thematischer Fortbildungsseminare zu aktuellen Themenstellungen

Unsere Treffen:

  • 4 bis 6 Frühstücksdebatten pro Jahr
  • Stammtische
  • Seminare

Teilnahme :

  • Kostenlos für die Mitglieder der AHK Frankreich
  • 30€ pro Person pro Frühstückdebatte für die Nicht-Mitglieder der AHK Frankreich

Ihre Ansprechpartnerin



Audrey Gibouin
+33 (0)1 40 58 35 44

Partner des Club Performance

 



AFR Partners
Ralf Schneider, Managing Director

Sie sind an unseren Frühstücksdebatten interessiert ?

Sie möchten Themen vorschlagen ?

Sie möchten im Rahmen des „Club Performance“ einen Vortrag halten?

Kontaktformular

 

Kontaktieren Sie uns !